Orden
               

deutsch | english
 

Der Orden

Der Orden Arya Maitreya Mandala pflegt im Sinn seines Gründers Lama Anagarika Govinda einen spirituellen Weg, der zeitlose Grundlagen der Philosophie, Ethik und Meditation des frühen Buddhismus mit essentiellen Lehren und Praktiken des Mahayana und Vajrayana verbindet.

Die Mitglieder des Ordens studieren klassische Lehren buddhistischer Traditionen im Hinblick auf ihre Relevanz für die Gegenwart. Sie bemühen sich um ein Leben im Geist des Ideals eines Bodhisattva und pflegen tantrische Meditationsformen, deren Praxis von Lama Anagarika Govinda übermittelt wurde.

Das Symbol des kommenden Buddha Maitreya, dem das Wirken des Ordens gewidmet ist, weist darauf hin, dass Arya Maitreya Mandala seine Aufgabe auch als einen Dienst an der Zukunft der Menscheit empfindet.

Dharma-Tage und -Abende

finden 14-tägig im AMM-Zentrum in Pforzheim statt.

Nähere Informationen finden Sie unter Veranstaltungen

Der Kreis Nr. 270 (Leseprobe) steht seit November 2013 zum Download bereit.

Der Kreis Nr. 270

 

Arya Maitreya Mandala & Lama und Li Gotami Govinda Stiftung | Stückelhäldenstr. 9, D-75175 Pforzheim | sekretariat@lama-govinda.de